Zur Navigation

Sprache wählen

Die Revolution für Websites:
Das envelope-System von ClearSense!

Ein Schritt in Richtung Zukunft: Mit envelope, der Website Management Plattform von ClearSense können Sie Websites ohne Softwarekenntnisse erstellen und aktualisieren - selbstverständlich am letzten Stand der Technik. Das ist die Grundidee von envelope.

Als Online-Unternehmen setzen wir unsere Ideen nicht nur um, sondern unterstützen Sie in jedem erdenklichen Bereich. Denn beispiellose Kommunikation hat bei ClearSense oberste Priorität. Überzeugen Sie sich selbst!

 

Übersicht envelope - Vollbild-Version (pdf)

 
Der umfassende Support von ClearSense:

Der umfangreiche Partnersupport von ClearSense beinhaltet neben Trainings vor Ort und der Release-Abstimmung per Conference Call auch einen laufenden Support per Telefon und E-Mail. 

Wir lassen Sie nicht im Stich und sind bei telefonischen Anfragen werktags mit einer garantierten Reaktionszeit binnen 12 Stunden - in deutscher und englischer Sprache - für Sie da. Änderungen erfolgen dabei durch einzelne Updates (Sprints) oder durch zwischenzeitliche Releases (Hotfixes).

 

Die Backup-Möglichkeiten von envelope:

envelope bietet in regelmäßigen Abständen Backups von allen Angeboten. Das System setzt sich dabei aus einem Datenbankserver, einer definierten Anzahl von Webservern und einer gleichen Anzahl von Linux-Firewalls, sowie einem sogenannten Storage zusammen. Die Backups finden in einem Zeitabstand von 24 Stunden statt. Die Daten vom Storage werden täglich um 02:00 Uhr vollständig gesichert, wobei jede Tagessicherung die Sicherung vom selben Tag der Vorwoche ersetzt. Sämtliche Datenbanken des Datenbankservers werden ebenfalls täglich gesichert und für einen Zeitraum von mindestens vier Wochen aufbewahrt.

Ein entsprechendes Backup kann auf Anfrage durch einen Systementwickler werktags binnen 24 Stunden wieder eingespielt werden.

Eine System-Versionierung ist vorhanden - vorausgesetzt, jeder Nutzer arbeitet auf derselben Version.

Die Websites sind vom CMS-System abhängig und können innerhalb des Baukastenframeworks personalisiert werden (CSS-Parameter). Der Zugriff auf das Filesystem direkt (beispielsweise über ftp) besteht ausschließlich für Systementwickler.

 

Hier liegen Ihre Daten:

Ihre Website und Daten liegen derzeit auf Servern, die in Österreich stehen. Selbstverständlich haben Sie die Möglichkeit, Ihr System direkt vor Ort zu hosten. Ein technisches Anforderungsprofil für die Serverlandschaft ist vorhanden. Auf Wunsch kann das System auch durch ClearSense im Zielland betrieben werden.

 

Die Verwaltung Ihres envelope-Systems ist denkbar einfach:

envelope verfügt über ein Rechtemanagement. Das heißt, Rechte können vergeben werden und geringfügige Änderungen durch das E-Mail-CMS-System oder den Admin-Bereich durchgeführt werden. Umfassende Änderungen können Sie einfach und praktikabel im Premium-CMS vornehmen.

 

Die Programmierung des Website Management Systems envelope:

Die Technologie basiert auf dem System XHTML und CSS 3.0. Der Umbau auf HTML5 für 2014 ist bereits in Planung.

In der Baukastenlösung von envelope können iframes, Conversion-Tracking-Codes und Values in CSS-Parametern eingebaut werden. Weitere Codes können über den Entwickler oder über Change Request (CR) eingebaut werden.

Die Seitennavigation ist frei platzierbar und im Rahmen der entsprechenden Aufbauten auch frei befüllbar.

 

Responsive Design für komfortable Kommunikation:

Nach der Umstellung auf HTML5 ist auch ein „Responsive Design“ möglich. Das heißt, das Design passt sich dem benutzen Endgerät an, indem es automatisch auf die jeweilige Bildschirmbreite von beispielsweise Smartphones, Tablets und Stand-PCs reagiert. Derzeit gibt es eine Mobile Website-Komponente, wobei die Datenbasis hierfür dieselbe sein kann wie für die Website. Das Website-System befindet sich dabei laufend am aktuellen Stand der Technik - ein großer Vorteil des Gesamtsystems, denn alle Websites werden mit nur einem Update aktualisiert.

 

Die Verwendung von Layouts:

envelope ist ein durchdachtes System, denn die Layouts sind sehr flexibel einsetzbar. Dabei stehen den insgesamt zehn Aufbauten jeweils drei Modifikationsebenen wie fertige Vorlagen, Baukastenmodifikation und CSS-Parameter zur Verfügung. Und für alle bestehenden Pakete gibt es ein erweitertes Designpaket, sowie ein Theme-Portfolio. Bestehende Designs können auch als Vorlagen innerhalb des Systems herangezogen werden.

Sicherheitsmaßnahmen sind dabei für beide oben angeführten Lösungen vorhanden.

 

Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie uns - wir freuen uns auf Sie!